18 | 02 | 2018
Neueste Beiträge
Letzte Einsätze
Bildergalerie

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Barendorf

Voller Stolz präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Barendorf am Sonntag ihren neuen Manschaftstransportwagen (MTW). Der Mercedes Benz Vito ist mit seinen 2 ½ Jahren noch relativ jung. Er dient in erster Linie zum Transport bei der Jugend- und Kinderfeuerwehr.

Aber auch im Einsatzfall ist dieses Fahrzeug ein wichtiger taktischer Bestandteil, mit ihm kann eine ganze Gruppe transportiert werden. Die Beschaffung des Fahrzeuges war nur durch Spenden, Beiträge aus der Kameradschaftskasse und einen einmaligen Zuschuss der Gemeinde Barendorf möglich. Insgesamt kamen für die Anschaffung ca. 20.000 € zusammen, dies war auch die Summe, die für den Kauf und die Austattung nötig war.

Dazu kommt noch die Eigenleistung der Kameraden, z.B. die Vorbereitungen für die Lackierung. Fast zwei Jahre sparte die Barendorfer Wehr unter Ortsbrandmeister Andreas Seidenkranz für das Fahrzeug. Die Kosten für die Anschaffung, die Ausstattung und die technische Unterhaltung übernimmt die Barendorfer Feuerwehr,  die Versicherung und die Benzinkosten trägt die Samtgemeinde.

Am Sonntag feierten die Kameraden zusammen mit vielen Gästen aus der Politik, der Feuerwehr und den Spendern die offizielle Indienststellung.

Ortsbrandmeister Andreas Seidenkranz