18 | 02 | 2018
Neueste Beiträge
Letzte Einsätze
Bildergalerie

KiFW-Tag_Abschluss

Kinderfeuerwehrzeltlager - Abschluss

„Klein aber oho“ das waren sie, die Kinder der Kreiskinderfeuerwehr Lüneburg. Das bewiesen sie in den drei Tagen im Zeltlager. Beim Nachtmarsch, den Lagerspielen und beim Breakballturnier, überall gaben sie ihr Bestes. Am frühen Sonntagnachmittag endete das diesjährige Zeltlager. Kreiskinderfeuerwehrwartin Michaela Stein bedankte sich bei den Kindern für drei tolle Tage, ...

... bei den vielen Helfern für die Unterstützung und bei den Betreuern für die Zeit, die sie investiert haben. Auch die Kinder antworteten im Chor auf die Frage, ob es ihnen gefallen hat, mit einem schallenden „Ja“.

 

Bevor die Kids nach Hause fuhren und die Helfer das Zeltdorf abbauten, galt es noch die Gewinner der Wettkämpfe zu verkünden. Beim Breakballturnier gewann die Gruppe Vastorf 2, vor Kirchgellersen 1 und Artlenburg 2. Bei den 40 Gruppen, die den Nachtmarsch und Lagerspiele machten, gingen die Kinder von Barendorf 2 als Sieger hervor, hinter ihnen folgten Kirchgellersen 2 und Göddingen. Den Abschluss bildete eine Wasserschlacht, die Michaela Stein noch ankündigen wollte, aber als die Kinder die Wasserbomben sahen, war jedes Wort unmöglich und die Wasserschlacht begann.

Drei tolle Tage, aber heute Abend falle ich wie tot ins Bett“, meinte Michaela Stein.