21 | 04 | 2018
Neueste Beiträge
Letzte Einsätze
Bildergalerie

Gemeinde-Fw-Tag 2016

Treffen der Feuerwehren der Samtgemeinde Ostheide

Am Sonntag (07.08.2016) trafen sich die Feuerwehren der Samtgemeinde Ostheide zum alljährlichen Appell vor dem Samtgemeindebürgermeister und dem Rat. Hier werden die Fahrzeuge gezeigt und die Mannschaftsstärke auf Vollzähligkeit geprüft.

In den Wochen vorher wurden schon die Feuerwehrhäuser inspiziert und auf evtl. Mängel untersucht, hier konnten aber alle Feuerwehren die volle Punktzahl holen. Da also Fahrzeuge und Feuerwehrhäuser im tadellosen Zustand waren, zählte am Sonntag nur die Vollzähligkeit. So holte sich die Feuerwehr aus Neetze den ersten Platz und den Pokal, den zweiten Platz belegte die Feuerwehr aus Barendorf, gefolgt von der Wehr aus Wendhausen.

 

Ebenfalls am Sonntag wurde auch der neue Einsatzleitwagen (ELW) der Feuerwehr Ostheide offiziell in den Dienst gestellt. Das 90.000 Euro teure Fahrzeug ersetzt einen alten VW-Bus. Dieser wurde als gebrauchtes Polizeifahrzeug erworben und in Eigenleistung ausgestattet.

Da aber das alte ELW immer häufiger seinen Dienst verweigerte, musste dringend ein Ersatz her. Zum Glück wurde das neubestellte Fahrzeug schneller geliefert als geplant. Ausgestattet ist das neue ELW mit Klimaanlage, Notstromversorgung und modernster Computer- und Einsatzleittechnik. Das Fahrzeug findet wie sein Vorgänger seinen Platz bei der Feuerwehr Neetze.

Bereits einen Tag vorher fanden in Wendhausen die Gemeindewettkämpfe statt. Hier gewann traditionell die Wettkampfgruppe aus Wendhausen, gefolgt von Vastorf und Barendorf. Diese drei Gruppen nehmen dann auch am Wettkampf der Lüneburger Kreisfeuerwehren teil.

 

Fahrzeuge Feuerwehr Ostheide 

 vl. Ortsbrandmeister Henning Berkenbusch, Gemeindebrandmeister Olaf Wildung, Samtgemeindebürgermeister Norbert Meyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzleitwagen innen